Musterkoffer mit nachhaltigen Produkten zum Verleih

Nachhaltiger Einkauf zum Anfassen

Ob Kommune, Sportverein, Unternehmen, Schule oder Kirchengemeinde – überall werden Produkte eingekauft und immer mehr Organisationen wollen dabei soziale und ökologische Kriterien berücksichtigen. Dabei treten häufig eine Reihe von Fragen auf: Welche glaubwürdigen Alternativen gibt es? Wie ist die Qualität der Produkte? Und wo kann ich sie kaufen?

Um den Einstieg in einen nachhaltigen Einkauf zu erleichtern, gibt es nun einen Koffer mit Beispielprodukten, Bezugsadressen und weiterführenden Informationen, der kostenlos entliehen werden kann. Der Koffer ist gefüllt mit Anschauungsmaterialien verschiedener Produktgruppen – vom Büromaterial über Lebensmittel und Textilien bis hin zum fairen Fußball und Computermaus. Außerdem sind themenspezifische Infomaterialien und Listen mit Bezugsquellen enthalten.

Allen, die in ihrer Stadtverwaltung, in ihrem Verein oder Unternehmen einen nachhaltigen Einkauf anstoßen wollen, kann der Koffer behilflich sein, mögliche Berührungsängste abzubauen und die Vielfalt der Alternativen aufzuzeigen.

Der Musterkoffer oder einzelne Produkte können ab sofort kostenlos über die Eine-Welt-Promotorin Annika Waymann entliehen werden (Versand möglich). Kontakt: annika.waymann[at]epn-hessen.de

Weitere Infos:
>> Infozettel zum Beschaffungskoffer (PDF)
>> Inventarliste zum Beschaffungskoffer (PDF)

 

Beschaffungskoffer2